Baufortschritt Lahnpavillon

Baufortschritt Lahnpavillon
Fotomontage

Seit Mai 2022 verfolgt der Verschönerungsverein die Idee, die Sommerbedachung in der Lahnanlage durch einen festen Pavillon zu ersetzen. Nach dem die politischen Gremien von Ortsbeirat, Stadtverwaltung und Kreis dem Projekt positiv gegenüberstehen, geht es mit den erforderlichen Schritten weiter. Es wurden Pläne entworfen, Markus Wirth hat über sein Ingenieurbüro die Baugenehmigung eingereicht, der VVD hat bei der Stadt ein Finanzierungsmodell vorgestellt. Ziel ist die Fertigstellung im Sommer 2024.

– 05/2022 Idee eines Lahnpavillon in Dietkirchen, wie beispielsweise in Balduinstein errichtet wurde
– 07/2022 Einholung Informationen zum Objekt in Balduinstein
– 09/2022 Informationen an Ortsbeirat
– 11/2022 Vorstellung des Projektes bei der Stadt
– 01/2023 Finanzierungsmöglichkeiten werden eruiert
– 02/2023 Horst Schmitt erstellt Skizzen und Entwürfe
– 03/2023 Das Projekt wird der Mitgliederversammlung vorgestellt.
– 03/2023 Markus Wirth verfeinert Entwürfe, fertigt den Bauantrag und reicht diesen bei der Stadt ein
– 05/2023 Finanzierungsplan wird bei der Stadt eingereicht, damit Zuschüsse gewährt werden können.
– 07/2023 Eingang Baugenehmigung
– 08/2023 Zusage Förderbescheid vom Kreis Limburg-Weilburg
– 09/2023 Demontage Sommerbedachung und Abholung Rasengittersteine
– 10/2003 Übergabe Förderbescheid durch den Landkreis und die Stadt
– 12/2023 Erstellung der Statik für den Pavillon
– 02/2024 Angebote über Stahlbau und Erdarbeiten sind eingegangen