Verschönerungsverein feierte Anlagenfest

Verschönerungsverein feierte Anlagenfest

Bei besten Wetter feierte der VVD letztes August-Wochenende wieder sein beliebtes Anlagenfest. Dieses begann am späten Vormittag wie üblich mit dem Frühschoppen und dem Mittagessen. Auch wenn es wegen technischer Probleme mit der Friteuse kurzfristig keine Pommes gab, war die Stimmung dennoch gut. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen und abends wieder warme Mahlzeiten. Außerdem wurden am Abend für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft Ursula Muth und Lothar Schmidt geehrt. Bei der anschließenden Verlosung konnten die meisten Preise direkt an anwesende Gäste übergeben werden. Allerdings sind noch einige Gewinne, darunter Platz 2 und 3, noch offen. Die Losnummern sind auf der Homepage www.vv-dietkirchen.de veröffentlicht. Außerdem hängt eine Liste mit den Nummern bei Ute und Manfred Streb in der Untergasse aus. Bis zum 27. September sind die Gewinne dort abzuholen.