Bänke in der Verweilhalle montiert

Nach dem Abschluss der Arbeiten an der Rückwand der Verweilhalle, widmete sich der Vorstand jetzt den Bänken im Innenbereich. Diese sind im Laufe der Jahre nicht nur dreckig geworden, sondern auch stark verblasst. Also alles abgeschraubt, die Bretter geschliffen und mit Dünnschichtlasur zweimal geölt. Nach dem Trocknen ging es an die Montage. Hier wurden gleichzeitig Querhölzer eingezogen, um die Sitzflächen zu erhöhen. Das erleichtert gerade den älteren Mitbürgern das Aufstehen. Als letzte Maßnahme wurde der Papierkorb noch im Innenbereich angebracht.