Ruhebank in Kirchgasse erneuert

Im August hat der VVD die stark verwitterte Ruhebank in der Kirchgasse erneuert. Zunächst wurden die alten Hölzer demontiert und neue, robuste Siebdruckplatten angeschafft. Jörg Distel erklärte sich spontan bereit, die Platten maßgerecht zu schneiden und die Kanten zu versiegeln. Horst Schmitt übernahm dann die Endmontage der Bänke. Jetzt sind die Sitzflächen wieder ordentlich und splitterfrei und können gefahrlos genutzt werden.