24.09.2017 Ausflug VVD

Bei herrlichem Wetter unternahm der VVD am letzten September-Sonntag seinen Vereinsausflug. Zunächst ging es mit dem Bus nach Bad Ems, wo bereits zwei Stadtführer auf uns warteten. Über den Limes der Römer, das bis zu 60 Grad warme Quellwasser, weiter über Kaiser Wilhelm und Zar Alexander bis zum Kursaal wurde kein Thema ausgelassen.

Nach dem informativen Teil ging es nahtlos zum geselligen Teil über. Die Kurwaldbahn, eine der steilsten Standseilbahnen der Welt, brachte uns Ausflügler ins Bismarcks, wo alle über die grandiose Aussicht auf Bad Ems begeistert waren. Da die Essenswünsche bereits vorab an die Wirtin durchgegeben wurden, funktionierte auch hier alles perfekt. Die obligatorische Verlosung der am Anlagenfest nicht abgeholten Gewinne durfte natürlich auch nicht fehlen. Auf der Rückfahrt umriss der 1. Vorsitzende Mario Iltisberger noch kurz die nächsten Aktionen in 2017: Umbau der Verweilhalle, Beleuchtung in der Ortsmitte, Laubaktion an der Vereinsanlage, Lebender Adventskalender. Ein kurzer Hinweis auf den Ausflug am 3. Juni 2018 zur Landesgartenschau nach Bad Schwalbach durfte ebenfalls nicht fehlen, bevor die Ausflügler gegen 20.00 Uhr wohlbehalten in Dietkirchen eintrafen.