04.12.2016 Lebender Adventskalender

Der Verschönerungsverein beteiligte sich wieder an der Ausrichtung des Lebenden Adventskalenders. Am 4. Dezember trafen sich gut 100 Gäste am Paul-Eufinger-Platz. Neben Glühwein und heißen Apfelsaft gab es auch wieder Schmalzbrote und Plätzchen. Für die musikalische Untermalung sorgt die Familie Bidert und Petereit mit Gitarre, Violine und Gesang. Der Erlös der Aktion wurde wie bei allen anderen Ausrichtern auch für einen guten Zweck gespendet.